Steffes Hof

Das satte Grün der Wittgensteiner Weiden lädt die Kühe vom Steffes Hof zum genüsslichen Grasen ein und macht sie zum besten Milchlieferanten für erstklassige Käseprodukte. Dieser Prozess braucht Zeit: Wenn die morgenfrische Milch weiterverarbeitet ist, kann es mehrere Monate bis zur Reife dauern. Familie Afflerbach bewirtschaftet den Steffes Hof nach den Richtlinien der extensiven Landwirtschaft. Das Fleisch wird auf dem Hof direkt verarbeitet. Nach alter Rezeptur werden Wurst und Schinken gewürzt und über Buchenmehl geräuchert – alles hausgemacht.

Steffes Hof | Familie Afflerbach
Weidenhäuser Straße 89 | 57319 Bad Berleburg | Telefon: 02751-5516
www.steffes-hof.de